Startseite
  Über...
  Archiv
  ~Demian
  ~Tests
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Mamiya Oki Fanlisting
   Rübü
   Nee-san
   Tüü
   Yo





http://myblog.de/shiniga-mi

Gratis bloggen bei
myblog.de





resurrect from Hell, Nichts und alles Weitere *g*

~~~~~

Tschoah. Ich bin definitiv zu faul, alles, was in den letzten 3 Wochen so passiert ist, hier runter zu tippen. XP
Zumal ich es allen/ vielen wahrscheinlich eh schon erzählt habe/ erzählen werde, oder einige sogar dabei waren. ^^

Daruuuuuuuu~m dürft ihr euch nun mein Über-Gott-und-die-Welt-Gelaber antun.*fg*

Es ist wirklich erstaunlich, wie schnell die Zeit vergeht. Vor drei Jahren war ich noch in der ersten Stufe meiner Ausbildung und Mittwoch werde ich mein Abi nachmachen (also in einem Jahr nur, weil ich ja schon Fachabi habe ^^), wenn ich nicht noch Glück haben sollte und doch noch bei der einen Firma angenommen werde. Meine Bewerbung war jedenfalls recht gut, aber bis jetzt kamen weder Zusage, noch Absage.*lach*

Ansonsten hat mir die Ani auch mal wieder gezeigt, wie schnell auch schon ein einziges Jahr herum gehen kann. Wahnsinn. Wenn das so weiter geht, sind wir "morgen" schon tot.*g*
...Just kiddin'. ;p

Jedenfalls kann in einem Jahr ziemlich viel passieren. Ich weiß, andere Leute machen das an Silvester... aber ich habe die Tage nach der Ani das ganze letzte Jahr im Schnelldurchlauf Review geschaut (weswegen ich manchmal vielleicht auch ein bisschen "abwesend" war, ja, Yo. ^^; ). Verblüffend, was nicht alles geschehen kann. Ebenso verblüffend ist es, wie wenig, oder wie viel Einfluss man auf verschiedene Dinge, Situationen und Menschen haben kann. Oder ob man nun am Boden hocken bleibt und weint, oder aufsteht und etwas an seiner Situation ändert.

Alles in Allem würde ich sagen, dass die Wichtigkeit, die Traurigkeit oder die Lustigheit (insgesamt auch "Einstufung" genannt *lach*) einer Situation immer vom Charakter des jeweiligen Menschen und dessen Sichtweisen, Beweggründen und Vergangenheit abhängt.
Klar, das ist nichts Schlaues oder Neues, was ich jetzt gesagt habe, viele von euch wissen es sicher schon, oder man hat eine Ahnung davon. ^^
Nur... ich wusste es vor einem Jahr noch nicht.

Schaue ich jetzt auf einige damalige Aktionen und Denkweisen von mir zurück, so stelle ich fest, dass sie nicht schlecht waren, aber ich muss doch etwas lachen, weil ich weiß, wenn ich JETZT noch einmal Einfluss auf diese hätte... Dann würde ich einiges zwar genauso lassen, wie es war. Denn so war es gut. Aber anderes würde ich besser machen (auch wenn ich damals annahm, dass ich es so richtig oder gut tat, wie ich es machte).
Mein damaliges "Ich" hat sich letztendlich oft selber ein Beinchen gestellt. Ich glaube, man muss erst etwas sehr Wichtiges im Leben verlieren, um zu erkennen, dass man nicht immer um jeden Preis seinen Kopf durchsetzen oder weiterkämpfen kann, egal, was die Kosten sind. Und wenn es das erste mal war, dass ich im Leben zum "aufgeben" gezwungen wurde.

Das Leben kann einen in die Knie reissen. Man kann im tiefsten Dreckloch der Welt landen, aber solange man Mut hat, wieder herauszuklettern und Freunde, die einem ihre Hände entgegen strecken, kann man auch wieder lernen, aufzustehen. Nur laufen muss man selber. Well... Never give up! Because sooner or later all the bright and dark shades will become one.

Momentan schlendere ich durch mein Leben.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Let's paint it grey. It covers all shades between black and white. Isn't it a beautiful color?
8.8.06 00:51


Winke, winke... xD''

~~~~~

Joah, verabschiedet euch schon mal von mir.
Denn demnächst geht mein (Schul-)Tag von halb 5 Morgens bis halb 6 Abends, wenn man Hausaufgaben und lernen hinzuberechnet, dann kommt man auf das Ergebnis, dass ich eigentlich so ziemlich nur noch für die Schule leben werde(n muss).

Das liegt auch ganz einfach daran, dass ich für meinen Schulweg an die 2 Stunden brauche und ich dazu noch meine kostbaren auspenn-und-ich-mach-heute-nen-Faulen Samstage opfern darf, um dann um 8 Uhr in der Schule zu hocken und Franze zu büffeln.

Die Woche hat ja kaum angefangen und ich fühle mich schon wie von 10 Lastwagen überfahren. Frage mich echt, ob die uns nur aus Gnade den Sonntag frei gelassen haben, damit wir uns vom Rest der Woche erholen können, oder ob sie da nicht auch noch Stunden drauf legen werden...*drop*

Tschoah, ich könnte jetzt anfangen zu jammern, dass mir diese Schule meine Freiheit nimmt und darüber, wie schrecklich das alles ist.
Aber ich glaube ich lasse es. ;p Bringt ja letztendlich eh nichts und ich bin "mannsgenug" den Scheiss durchzustehen. Ist immerhin "nur" ein Jahr. Und weil mir nichts anderes übrig bleibt, werd ich den Mist auch durchziehen. Mit möglichst guten Noten und mich anstrengen, meinen guten Zeugnisschnitt von der alten Schule nicht mit dem Abi- und somit Bewerbungszeugnis, kaputt zu machen.
Aber nunja. Hat ja auch keiner behauptet, dass Abi in einem Jahr nachholen leicht wäre.*shrugs*

Ein kleiner Lichtblick ist vielleicht noch die Bewerbung, die ich letztens ja losschickte. Wenn ich da angenommen werden sollte, bin ich weg von der Schule da, hasta la vista babeh! XD'
Falls das nicht der Fall sein sollte, bleibt mir ja nichts anderes übrig, mein happy-go-lazy xD' Leben ist wohl vorbei. Und ich kann jetzt nur noch das Beste raus machen...

Wollte damit nur gesagt haben, dass ihr euch nedd wundern sollt, wenn ich demnächst weniger Zeit haben werde. Denn ich werde diese Schule einfach durchziehen. Da muss - und so leid es mir tut >_< *es ja selber nicht will* - das ein oder andere Opfer gebracht werden, wie z.B: bis 12 Uhr Nachts am PC hocken, oder an Wochenenden groß wegfahren gibts dann auch nicht mehr. Werde natürlich versuchen, so viel wie möglich Zeit rauszuschlagen, bis die Besucherzeit im Knast vorbei ist und meine Zellentür sich wieder quietschend schliesst.*drop* XD' Nein im Ernst. ôO Ich werds versuchen. So "eingesperrt/ eingeschränkt" kann ich nicht leben.

Jeh mehr ich schreibe, desto mehr hasse ich es *schief grin* Am besten nedd mehr drüber nachdenken. Verdrängung ist ja sowas Schönes... xD'' Also halt ich jetzt gleich auch die Klappe. ^^;
Halt. Noch ein Kommentar zur neuen Klasse: Viel zu viele Tussen. -_-v

Well... it could be worse at least.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
They try desperately to reach for this eternal dream, but it disappears before they can touch it.
11.8.06 13:11


Es gibt erfreuliches zu berichten!! ^__^

Ja. Hocherfreuliches. Mein Tag heute ist sowas von gerettet.*g* Genauso, wie die nächsten zwei Jahre. ; )
Ja, ich gehe nach Dortmund. Schlussendlich.

Ich wäre einfach verdammt maso gewesen, wäre ich in Iserlohn geblieben. Denn, ich wäre zweien meiner größten Feinden begegnet:
1. Freiheitsberaubung/ -einschränkung und
2. Stress

Nach langem diskutieren mit meiner Frau Mutter und Aljana, kamen wir zu dem Entschluss, dass Dortmund die bessere und angenehmere Wahl sei.
Und damit nicht genug, denn falls ich mich später für ein Studium entschliessen sollte; das Abi am Westfalenkolleg, welches sich über zwei Jahre erstreckt und nicht nur eins, bereite besser darauf vor. ^^

Aljana und ich waren gestern also mal dort und haben uns erkundigt. Und man mag es vielleicht nicht glauben, aber es gibt noch nette Sekräterinnen! XD Der Schulleiter war genauso nett und freunlich und hat uns alles mit den Kursen erklärt. ^^ Ich werde Englisch und Soziologie als Leistungskurse wählen und als Grundkurse Französisch und Mathe (<- beide nur, weil man muss XD'), Philosophie und Kunst, Biologie und natürlich Deutsch. Aljana hat ähnliche Kurse. Zum Glück haben wir so ziemlich gleiche Vorstellungen, Interessen und Stärken.*g* Ich hab ihr gestern noch nen kleines Geschenk in der Stadt geholt, weil sie doch heute Gebi hat (genau wie Schatzü, der ich folgendes Bild gewidmet habe: KLICK! ). ^^ Milka-Herzen und einen Labello, da ihr Verschleiss mit solchen Dingen wirklich hoch ist und man ja niiie wissen kann, wann sie den nächsten verliert (wahrscheinlich schon morgen). XD

Noch ein Vorteil, neben wenigen Stunden (28 pro Woche), deutlich kürzerer Fahrzeit und weniger Stress ist eindeutig das Schokotiket! XD Damit kann ich nämlich bis nach Düsseldorf fahren für nur 24 Euro im Monat. Takagi und Omi-chan... ich komme! XD

Tschoah. Seitdem dieser Entschluss feststeht, bin ich auch wieder deutlich fröhlicher und ich bin gespannt, was die neue Schule so gibt... ^^ *morgen oder Freitag den ersten Tag da haben*


Iserlohn war vielleicht nicht schlecht. Mit den Leuten in der Klasse hab ich mich auch schnell verstanden (bis auf ein oder zwei, mit denen ich besser nichts zu tun haben will XD) und die Lehrer waren nett. ^^ Vor allem Herr Heun, unser Klassenlehrer. Der hat sich in der kurzen Zeit schon ziemlich viel Mühe gegeben, z.B. mit Kennenlernspielen, die teils echt spassig waren. ^^ Die Deutschlehrerin war auch furchtbar nett. Ich trauere ja gerade "Faust" nach, das wir eigentlich lesen wollten... Vielleicht können sie uns ja die Bücher nachschicken, bezahlt hatten wir ja schon. Selbst der Englischlehrer stellte sich als netter heraus, als er mir zu Anfang wirkte. Und die Wirtschaftslehrerin... Heh, die war wirklich sehr nett XD, ich glaube bei der hätte ich sogar son Fach wir Wirtschaft gemocht.*g*

Tja nun. Kann man nichts machen aber ich bin froh, über meinen Entschluss und ich bedanke mich vor allem bei Yo und Andü, die den Entschluss leichter gemacht haben. ; ) *hugs*


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Feels like Heaven. Maybe... this is Hell.
16.8.06 17:01


NEUE SCHULE~ ^_^

Joah~ also Aljana und ich waren heute von 10:00 Uhr bis sage und schreibe 14 Uhr, in der neuen Schule um uns... anzumelden. Ohjah, es hat verdammt lange gedauert!!

Aber das mit der Kurswahl hatte auch ein Problem dargestellt. Wir wollten von den Naturwissenschaften nämlich Bio nehmen. Nur waren ALLE drei Biokurse RANDVOLL!!*gnaah!* >_<
So mussten wir dann auf Physik umweichen, weil Chemie zeitgleich mit Kunst läuft.*greatdrop*
Ansonsten sind unsere Pläne vorerst gleich.
Englisch und Soziologie Leistungskurs.
Grundkurse: Französisch, Mathe, Deutsch, Philosophie, Physik -_-, Kunst, Geschichte.
Joah. Geschichte mussten wir noch dazu nehmen, weil wir Französischpflicht haben. Macht aber nichts. Geschichte ist immer hin VIIIEL besser als Erdkunde oder Volkswirtschaftslehre!*g* Ausserdem hatte ich ja ne 1 in Geschichte und es ist wirklich echt nen Laber- und Referatfach und das Wichtigste: Geschichte ändert sich nicht, die ist immer gleich! XDD

Nach dem Wählen haben wir unsere Stundenpläne abgeschrieben, was erst ein bisschen kompliziert war, dann aber gut geklappt hat. ^^ Ein bisschen doof ist das schon, Montags in der ersten Englisch und dann erst wieder von der 5.- 9. Stunde.*drop* Ähnlich bei Dienstag und Mittwoch. Aber verkraftbar, dank der Tatsache, dass wir uns schliesslich in Dortmund befinden und dann dort in die Stadt könnten so lange. Oder aber Hausaufgaben machen und uns in die Cafeteria setzen.*g* Immerhin nur etwa 4-7 Stunden am Tag. ^^ Im Vergleich mit Iserlohn ist das der Himmel! XD
Und Überhaupt- und ich weiß, dass ist wieder mal typisch...- die Cafeteria ist ja SOOOO GEIL!!! *___* Man kann da so viel kaufen und nicht teuer und es... ja, es SCHMECKT!*luuuuuu~v*

Was jetzt noch anders oder etwas komisch sein wird, ist auch, dass die Altersspanne von wirklich 19- 40 Jahre geht, aber das macht nicht wirklich was aus. Sind denke ich mal auch vernünftiger dann und nicht solche Jammerlappen wie in Iserlohn! >_< Echt mal, die haben sich beschwert, dass Herr Heun in Kunst ZEICHNEN wollte! OMG, na SOWAS!! -___-'' Ich frage mich echt, was die als Schüler, mit Gestalter oder ähnlicher Ausbildung früher auf ihren Schulen gemacht haben, wenn die nicht mal nen Bleistift halten können!!*so genervt war* XD Genau wie in Franze... Wir hatten da Samstag -.- (NIE MEHR SAMSTAGSUNTERRICHT IN DORTMUND!!! *___*) ne Aufgabe von dem Lehrer bekommen, die wir eigenständig machen sollten, weil er nebenbei ne andere Klasse hatte. Nunja, das war auch wirklich EINFACH, wenn man nur mal bissl logisch gedacht hätte und sich die Vokabeln rausgesucht hätte, den Text übersetzt und dann die Aufgaben gemacht hätte. -___-'' Aber nein, schrie da gleich die erste, als wir die Zettel gerade mal 10 Sekunden hatten:"Das kann ich nicht!" und die nächsten zogen mit:"Ich versteh das nicht." und "Das kann doch nicht sein ernst sein." mit. Oh Gott, ich meine klar, alles wirklich nette Menschen gewesen da. Aber was die schulisch konnten... Oh well... -.-'' Oder überhaupt gleich doof rumschreien und jammern, dass es nicht so geht. Ich meine, was soll das denn?! Was denken die, was wir hier machen?! Grundschule?!!*umkipp* Man~ naja in Iserlohn wirds sicher besser, ich musst mich nur grad trotzdem über solche Heinies aufregen. XD''

Und jetzt gibts Essen ^___^
*waves*
17.8.06 15:14


Say Anything~

~~~~~

Joah. Der alte Eintrag liegt ja schon "länger" zurück, darum schreib ich jetzt mal einfach, wie üblich, alles Rubbish was mir so einfällt. Dun expect anythin' incredible, I dun either.

~~~~~

Heute morgen stand ich wie üblich am Bahnhof. Nicht so üblich war die Sehnsucht nach Ferne. Okay, ich hab die Idee immer klasse gefunden, in nem alten Transporterzug mit offener Tür in nem leeren Wagon zu liegen, mit nem Sonnenstrahl, der hinein scheint und nicht zu wissen, wohin der Zug wohl fährt. Egal wohin, man würde schon irgendwo, an einem völlig unbekannten und neuen Ort ankommen. Als so ein Transporter heute morgen durch den Bahnhof gefahren ist, hab ich mir das wirklich gewünscht.
Später, als ich dann im RE nach Dortmund stand, hat es sich angefühlt, als würde ich jeden Moment aus dem Zug rausfallen können.
Und als ich ausgestiegen bin, hab ich den Boden unter meinen Füssen nicht gespürt und all die Leute, die sich so nah an mir vorbeiquetschten, fühlten sich kilometerweit weg an.
Die Treppen, wenn man vom Bahnhof in die Stadt geht, wollten und wollten nicht enden. Ich dachte, ich komme nie oben an.

Ein komisches Gefühl. Als ich dann in der Schule war, war es weg. Ich wüsste auch nicht, woher es gekommen ist. ôO Es war plötzlich da. Nichts schlimmes oder so. XD Aber strange.

~~~~~

Die Schule ist immernoch recht kuhl. Haben da auch schon wieder Anschluss gefunden. ^^ Der Unterricht macht Spass und bis auf einige Ausnahmen, sind alle recht nett. ^^

Heute auch wieder sonen geiles Beispiel, ich hab mich echt so heeeeerrlich über eine ältere "Mitschülerin" amüsiert... XD (Altersspanne geht ja von 19- 40)
Die hat sich- mit entsprechender Lautstärke- darüber aufgeregt, wie seeehr sie Kinder hassen würde, dass die nur Lärm machen und dass sie es hasst, wenn "andere ihre Zeit verschwenden", indem sie z.B. etwas länger an der Kasse stehen muss, weil vielleicht ne ältere Frau mit dem Kleingeld nicht so recht klarkommt (Sehvermögen usw.). Damnit, I tell you! XD Ich hab mich so über die kaputt gelacht. Hätte sie sich dann beschwert, was es denn da zu lachen gebe, hätte ich ihr sicher auch nen schönen Spruch a la "Man kann sich das Leben auch zusätzlich schwer machen." oder die nicht so nette Variante "Na, man kann auch überpingelig sein.". Und ausserdem... WENN sie ihre Zeit nicht verschwenden will, dann soll sie in DEM Alter nicht noch Abi machen!!*fg*
Ist ja schon wieder meine "spezielle Freundin"... >)

Die Cefeteria verkauft sogar Crepes und Pizza! <3

~~~~~

Desweiteren, hab ich mich vorgestern megast gefreut und ich glaube, auch Lil direkt mit meiner Freude zugeballert. XD
Nämlich: Tamtamm~ Kedi hat mir wieder geschrieben!! ^___^ Endlich! ^^ Ich will sie eigentlich auch gar nicht wieder weg lassen, aber letztendlich ist es ja ihre Entscheidung... Nur Hauptsache, sie haut nedd noch mal ab, ohne Bescheid zu sagen!*pout*

~~~~~

Und morgen gehn wir in ner großen Gruppe bowlen. ^^ Das wären dann... Tüü, Timo, André, Patrik, Firi, Aya, Mikü, Rene (der auch?) und ich. Alles Leute, auf die ich mich freue. ^___^ ...bis auf 1, 2... Wer die beiden sind, dürft ihr selber raten! XD Der eine nervt, weil er mich immer anschwuln muss... Der andere... fängt mit Ju- an und hört mit -ian auf.*drop* Aber mit dem brauch ich ja nedd reden... <.< Nur nervt seine Anwesenheit schon genug. XD' Könnte ja auch mal fies sein, und denen, die ihn noch nedd kennen, irgendeinen Schwachsinn von früher über ihn erzählen, aber sonen Kameradenschwein wie er, bin ich ja nedd.*shrugs* Es wäre auch einfach unfair, denen gegenüber, die ihn nicht kennen. Bin gespannt, wie sie auf seine Art reagieren... ôO Aber mich suckt er momentan ganz dermaßen an!!
Naja, Schluss mit dem Trottel.*den wegschieb* Uhm~ André bringt mir tolles Zeichenpapier mit, hat er versprochen. Ich freu mich drauf. ^^ Auch wenn ich nicht mehr so wirklich viel zum Zeichnen komme, irgendwie. Zumindest im Unterricht bleiben kleine Kritzelein oft aus und nach der Schule habe ich oft keine Lust mehr, irgendwas zu zeichnen und ich vielleicht noch Hausaufgaben machen muss. Und, oh Gott! Das ist das erste Mal seit nem Jahr, dass ich wieder RICHTIG Hausaufgaben mache... XDD'

~~~~~

Dann, schau ich momentan den alten Robin Hood Anime wieder. Hab ihn von Lil geliehen bekommen. ^^ Finds wirklich toll, ich will Robin cosn! XD ...nur die grüne Hose stört mich bissl...*gnah~* Und dann steht ja noch Ja-Dou Cos mit Omi-chan und Eri-chan an. ^^ *beide knuffs* Ich hätt ja Omi fast umknutschen können, als sie meinte, sie würde mir Keika cosn. X3 Und Schatzü hat sich fröhlich dazu bereit erklärt, Ashray zu machen. ^___^ Wir sind nun schon zu dritt!*freu*

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Any moment everything can change.
25.8.06 19:04


Life Delay

~~~~~

Joooah. ^_^; Willkommen zu einer neuen Folge von "Mi labert euch mit allem unmöglichen Kram zu, dessen Sinn den Ungläubigen verborgen bleibt... oder vielleicht nicht mal Sinn hat" kurz: MlemamKzdSdUvbovnmsh! Guter Name für eine Talkshow!*fg*

~~~~~

First I wanna tell ya 'bout my new school.
Or maybe about my old one...

Ich weiß nicht. Irgendwie vermisse ich Unna. In Dortmund ist alles so komplett anders. ôO

Okay, der Stress ist verhältnissmäßig gleich auf beiden Schulen- in Unna mussten wir uns um die rechtzeitige Fertigstellung vieler parallel laufenden Projekte kümmern und in Dortmund kommen wir erst viel später nach Hause und haben noch Hausaufgaben auf. Aber ich glaub, dann komm ich lieber früher nach Hause und mach noch zich Projekte, als so spät wieder zu kommen: man, this will lead to depression, after a while.

Und wir haben in Dortmund ja nur Kurse, keine richtigen Klassen. Okay, ist ja beim Abi immer so, aber man haut kaum die Gelegenheit jemanden mehr kennen zu lernen, weil er nur zu der Stunde kommt und gleich zu Ende wieder abdampft. Und ich bin nunmal ein Mensch der seine tägliche Ration der Kommunikation braucht, oder auch das "unter Menschen sein".
Wenn ich diese Ration nicht bekomme, hab ich zwar nicht unbedingt schlechte Laune, aber eben auch nicht so Gute, wie sonst immer... ^^;
Das Problem hierbei ist nicht, dass ich nicht fähig wäre, ein Gespräch aufzubauen- idiots, who thought that!- aber es geht irgendwie nicht, aus Zeitmangel und aus Altersunterschied. Viele sind viel, und ich meine VIEL, älter als wir, gee~ ^^; Da sind einige Lehrer ja sogar jünger als die Schüler! XD

Uh~ natürlich hat Dortmund nicht nur Nachteile.*g* Es ist viiiiiel angenehmer als Iserlohn, that one is for sure. Wir habens Schokoticket UND der Unterricht ist interessant. Manche Fächer hab ich richtig gerne. ^_^ Philosophie, Englisch und Soziologie und Französisch z.B! Kunst ist auch wahnsinnig interessant, wir nehmen gerade Kunstgeschichte durch. Nur Geschichte kotzt mich mehr an, als ich zu Anfang vermutet hatte. XD'' Liegt aber an den Themen, nicht am Lehrer. Mit den Lehrern hatten wir ja auch schon mal Glück. ; )

Aber all das ändert nichts daran, dass ich gerne zurück nach Unna würde! XD' *da durch die ganze Klasse hüpfen und mit JEDEM reden konnte*

Vielleicht vermiss ich Firi auch einfach nur sehr doll. Wenn mir am Tag was lustiges passiert ist, oder ich Firi was unbedingt erzählen wollte; ich konnte es einfach am nächsten Tag in der Schule tun. Und auch ihre "doofe" Art XD fehlt mir. Niemand mehr da, mit dem ich "Spass-streiten" kann, oder den ich ärgern und zur Weißglut bringen kann und keiner mehr... den ich einfach mal so aus heiterem Himmel huggen kann! T___T; Mit Aljana machts natürlich auch Spass und ich bin froh, dass sie dabei ist. Schliesslich ist sie auch recht bekloppt und lacht gerne. Viele von den anderen, älteren Schülern in Dortmund sind soooo ernst. - ___-''

Ich frag mich wirklich, was Leute dazu bewegt, in sonem Alter (30~) noch Abi zu machen... ôO; Kann mir das einer von euch logisch erklären?! o_O

Ich habe übrigens auch rausgefunden, wie meine "tolle neue spezielle Freundin" heißt. Almut. Passt zu ihr.*fg* Musste heute mal wieder loslachen, als sie meinte, sie sei soziophob.*drop* XD

~~~~~

Nun bin ich eben auch mehr als froh, dass Firi und ich uns am Samstag auf dem Stadtfest in Unna sehen!*really miss her* Andü kommt ja auch mit. Und Aki, falls du's im GB noch nedd gelesen hast: Magst du auch mit?? Werd auch mal schaun, ob ich noch Tüü und Timo erreiche... ^_^

~~~~~

Letztes WE waren wir ja bowlen. Ich hab davon noch gar nicht berichtet, fällt mir gerade auf. ^^;

Es hat sich dann glücklicherweise so entwickelt, dass ich mit der gewissen Person, die ich nedd gerne treffen wollte, NICHT in einer Mannschaft war, da ich mir zu Anfang gleich ne eigene Mannschaft geschaffen habe:"*Firi festhalt* Und Pat und Andre sind auch bei uns!" Joah, hätte auch nix gegen gehabt mit den anderen zu spielen, aber ich wollt auf keinen Fall mit Mr. Ihr-könnt-mich-eigentlich-alle-mal in ein Team. - _- Naja~ ich reg mich nedd über den auf, lohnt sich ja nedd! XD Finds nur scheisse, was er macht.*shrugs*

Pat hat dann ganz schön genervt beim Spielen... Er hat sich immer aufregen müssen, dass er keine Punkte gemacht hat oder kaum welche, obwohl er's ja "eigentlich...", nach seinen Aussagen zu schliessen *drop*, kann.
Joooah, ich glaub, der konnts nur nicht und sein Ego hat drunter gelitten, dass wir Mädchen besser waren! XD Genauso Andre... ^^; Man~ just because you're men doesn't mean you're automatically better than women! ôO
Und dann... jetzt zittiere ich Danü *g* hat Pat's "Selfdestroying"-Mechanismus wieder eingesetzt, indem er voll depri drüber wurde, dass er verliert. Hat dann mindestens alle halbe Minute auf den Punktestand gezeigt und genervt gemeint:"Das kann doch nicht sein!". Gee~ ^^; Man spielt doch schliesslich um Spass zu haben, egal ob man gewinnt oder verliert.*drop* I dun understand him.

Well jaa~ dann haben Firi und ich nach dem 3. Spiel aufgehört, weils zu teuer wurde (14 Euro ôO und ich bin eh so pleite xD') und sind raus gegangen.
Firi hat uns Döner gekauft, weil mein Magen schon wieder aufm Boden schleifte XD und wir haben uns draussen hingesetzt und geredet. Ich mag das voll. ^^ Man kommt, wenn man nachts draussensitzt immer auf gaaaanz andere Themen, als auf solche, wie man bei Tag kommen würde. Man redet praktisch so, als wenn es kein morgen geben würde.*g* Über alles.
Dabei haben wir festgestellt, dass wir beide "Abgrundtänzer" sind. Wir kennen unsere Abgründe und wir könnten jederzeit runterfallen. Aber anstatt uns darüber zu sorgen und unnütz den Kopf zu zerbrechen, tanzen wir lieber oben am Abgrund rum.*lach* Sehr bildlich, nicht? ; )

Tschoah. Dann kamen die anderen raus und wollten unbedingt noch was unternehmen. Eine andere Zeit, ein anderes Gefühl und ich wäre sicher mitgegangen. Aber ich war an dem Abend so müde und kaputt, ich wollte nur noch heim. Genau wie Firi.*lach*

Sind dann nur noch mit den anderen zu Burgerking gefahren, haben da bissl geredet und als Andre und Pat mir YuGiOh-Kram anfingen und über DBZ philosophierten... Boah mir hat so der Kopf gedreht davon. x___X; *da nicht lange zuhören konnte*
Nämlich, dass man sich an sonem Schwachsinn stundenlang aufhängen kann...*drop* Ich mein, schön und gut, wenn sie das interessiert und ich hab auch nichts dagegen, wenn man über sowas so lange labert, aber die Argumente und Erzählungen der beiden waren wirklich so sinnlos... ôO;; Jeder wollte nur zeigen, wie viel er darüber wusste um den anderen "auszustechen", hatte ich das Gefühl. ^^;
Ich hab dann zurückgeschlagen, indem ich ihnen einfach genau so einen Schwachsinn erzählt habe, über schwule Pokemon, Muten-Roshis heimlicher Liebe zu Happosai usw. *bg*
Zu meiner Überraschung, umarmte mich plötzlich jemand von hinten. Und das war wirklich komisch, denn wer kommt zu so später Zeit noch auf die Idee, nach Burgerking zu fahren, ausser man ist so baka wie wir. ôO ...Carina war mit ihrem Freund und ein paar Bekannte da. War wohl vorher in der Sportsbar in Unna, Billiard spielen.*g* ^_^

Achja und dann sind die anderen noch woanders hingefahren und Pat, Firi und ich nach Hause.

Ich hab das Qualitätspapier, dass ich von Andre bekommen habe, in Pats Auto vergessen...*argh* ^^;;;; *mal abholen muss demnächst* XD'

~~~~~

Nun zum Bericht über meine erste Fahrstunde: Es hat wahnsinnig Spass gemacht und ich wurde viel gelobt. War auch gar nicht aufgeregt vorher, warum auch. ôO Jedenfalls meinte mein Lehrer sogar zu Ende der Stunde, ob das wirklich mein erstes Mal hinterm Steuer wäre. XD Soll wohl heißen, ich war echt sehr gut. Hab nicht mal abgewürgt und er hat so gut wie gar nichts geholfen. Was noch war, ich wär nen potentieller Raser!*rofl* XD Kann ja auch nichts dazu, wenn mein Fuss sone innige Beziehung zum Gaspedal aufgebaut hat.*g* Heute hab ich die zweite. ^_^ Um 4.

~~~~~

Tschoah, ich glaub ich hab nun genug gequaddert.*am Kopf kratz*


Wie wird es nur weitergehen? Was passiert mit dem Papier? Wird Pat sich selber zerstören? Und was hat der Pflaumenkuchen damit zu tun? Das alles und noch viel mehr in der nächsten Folge vooon... MlemamKzdSdUvbovnmsh! XD'

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
It's the End of the World as we know it, but I feel fine.
31.8.06 13:45





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung